Vorderasiatische Archäologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

MAAO - Münchner Abhandlungen zum Alten Orient

Die neue Schriftenreihe MAAO zur Archäologie und Geschichte des Alten Orients

Die Münchener Abhandlungen zum Alten Orient (MAAO) sind eine Schriftenreihe des Instituts für Vorderasiatische Archäologie der LMU München unter der Herausgeberschaft von Prof. Dr. Adelheid Otto.

Die Schriftenreihe wurde 2018 initiiert und umfaßt sowohl Forschungsarbeiten zur Archäologie und Geschichte des Alten Orients, die von derzeitigen und ehemaligen Institutsmitarbeitern durchgeführt wurden, als auch Studien, die mit den Forschungsschwerpunkten des Instituts in Zusammenhang stehen.

Mitarbeiter an der Schriftenreihe - in alphabetischer Reihenfolge:
Ursula Calmeyer-Seidl, Berthold Einwag, Michael Herles, Kai Kaniuth, Simone Mühl, Michael Roaf, Elisa Roßberger

Die ersten beiden Bände wuren 2018 veröffentlicht, drei weitere vor kurzem.

Die Schriftenreihe umfaßt derzeit fünf Bände und kann bezogen werden über den
PeWe-Verlag in Gladbeck oder über den Buchhandel. Kunden aus den USA oder Kanada können sie über Ian Stevens Distribution beziehen.